Aktuelle Entwicklung der Coronavirus-Fälle in München (07.03.2020)

84

Das Referat für Gesundheit und Umwelt informiert über die Entwicklung der Zahl der Coronavirus-Fälle. 

In München wurden am heutigen Samstag, 7. März (Stand 14.45 Uhr), 11 neue Fälle bestätigt. Damit sind in der Landeshauptstadt aktuell insgesamt 44 Infektionen gemeldet.

Am Vortag waren es (Stand Freitag, 14.45 Uhr) ebenfalls 11 neue bestätigte Corona-Infektionen gewesen (gesamt 33). 

20 der insgesamt 44 aktuellen Fälle sind auf Südtirol zurückzuführen, das vom Robert Koch-Institut (RKI) neu als Coronavirus-Risikogebiet eingestuft wurde.

Unter 233-44740 hat die Stadt ein Bürgertelefon eingerichtet, das täglich – auch am Wochenende – von 8 bis 18 Uhr Fragen zum Coronavirus beantwortet.

Leave A Reply