Mehr Migranten als Lehrer in Bayerns Schulen!

60

Neuer Schülercampus in Nürnberg
– Bewerbung für interessierte Oberstufenschüler bis 24. Januar 2014 möglich 

Oberstufenschüler mit Migrationshintergrund aus Bayern können sich bis zum 24. Januar 2014 für den Schülercampus „Mehr Migranten werden Lehrer“ bewerben. Das viertägige Seminar über das Lehramtsstudium und den Lehrerberuf findet vom 14. bis 17. März 2014 in Nürnberg statt – es ist der bislang fünfte in Bayern.

Um die Vielfalt im Lehrerzimmer zu gewährleisten, werden in allen Ländern mehr Lehrer mit Zuwanderungsgeschichte gebraucht – als kompetente Vorbilder und Vertraute. In manchen Schulen liegt der Anteil der Schüler mit Migrationshintergrund bei 60 Prozent, in einzelnen Großstadt-Klassen bei über vier Fünftel. Dennoch haben gerade einmal ein bis zwei Prozent der Lehrkräfte eine Einwanderungsgeschichte.

Der viertägige Schülercampus „Mehr Migranten werden Lehrer“ gibt rund 30 jungen Menschen der gymnasialen Oberstufe Einblicke in das Lehramtsstudium. Was macht einen guten Lehrer aus? Bin ich für den Lehrerberuf geeignet und welche Chancen eröffnet er mir? Um den Berufsalltag zu erfassen, stehen Hospitationen sowie Gespräche mit Professoren, Studierenden, Referendaren und Lehrern auf dem Programm. Pädagogen mit Zuwanderungsgeschichte berichten über ihre eigene Bildungsbiografie und motivieren für die Berufsperspektive Lehrer. Ferner bekommen die jungen Teilnehmer Informationen über Fördermöglichkeiten und Stipendien.

Der Schülercampus in Nürnberg ist eine Initiative der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, dem Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München, der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, dem Institut für Pädagogik und Schulpsychologie, der Giesecke & Devrient Stiftung durchgeführt vom Bayerischen Netzwerk für Lehrkräfte mit Migrationshintergrund.

Hinweise zur Bewerbung und weitere Informationen finden Sie unter www.mehr-migranten-werden-lehrer.de.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.