Woher kommen diese Wörter?

111

Manches Wissen ist nicht immer vonnöten, aber interessant. Dies dachten wir auch in Bezug auf Wörter die vom Türkischen ins Deutsche seinen Weg fanden. Bei manchen wurde das Wort übernommen, bei manchen nur die Bedeutung. Laut der neuen Lexika sind ca. 150 Wörter verzeichnet die ihren Ursprung im Türkischen haben oder über das Türkische ins Deutsche gekommen sind. Wie z.B…
… ‚Gulasch‘: aus den Wörtern ‚kul‘ (niedriger Soldat) und ‚aş‘ (Essen) entstanden ist?!
… ‚Kiosk‘: aus dem Wort ‚köşk‘ entstanden ist?!
… ‚Schabracke‘: aus dem ‚çaprak‘ der festlichen Satteldecke kommt, aber auch im Sinne von alter Gaul benutzt wird?!
… ‚Heck-meck‘: daraus entstand als türkische Kriegshäftlinge nach ‚ekmek, ekmek‘ riefen und die deutschen Soldaten: πwas wollen die ‚Heck-Meck‘ verstanden haben?!

Klar, andere Wörter wie Joghurt, Döner und Kebap sind jedem bekannt.
Aber auch Wörter, die vom Deutschen ins Türkische kamen; wie ‚Şalter, Şinitzel, aysberg, haymatlos‘.

Welche Wörter kennt ihr? Postet uns doch euer Wissen auf unserer Piyasa-Seite auf Facebook, damit wir zusammen lachen können.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.